23. Januar 2011

Ich seh' alles um mich herum leben. Aber es ist so, als wär ich kein Teil mehr davon.
























Manche Vorstellungen, werden zwar Vorstellungen bleiben, doch man muss das beste aus ihnen machen, um mit ihnen neue Hoffnung zu schöpfen. Wir werden dabei sehr oft enttäuscht, weil es uns traurig macht, das diese Vorstellung nicht wahr wurde, dennoch darf man nie vergessen, das viele Vorstellungen auch schon wahr wurden, und uns überwältigt haben, überwältigt von schönen Emotionen, deshalb muss man darauf Hoffen, das unsere Träume eines Tages wahr werden.

Keine Kommentare: