23. März 2013

Ich war immer kurz davor aus der Stadt zu fliehen. Kein falsches Lachen, nie wieder Theater spielen.. Lass' alles hängen - endlich wieder wie ein Kind fühlen. Nie wieder kämpfen gegen Windmühlen.. #Chakuza - Windmühlen


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Warum glaubt ihr, dass man in einer anderen Stadt neu abfangen kann? Das kann man nicht. Man ist wie man ist. Niemand kann sich komplett verändern ohne sich selbst zu verleugnen. Und selbst wenn, man wird Menschen finden, die einen so nehmen wie man ist und sie akzeptieren die Vergangenheit.
Ich ziehe seit ich 13 bin von Stadt zu Stadt und ich bin nun 21 und habe meinen Weg gefunden...