29. Mai 2012

Meine Meinung zum Thema gedehnte Ohrlöcher.
Fast jeder hat sie, fast jeder will sie. Dennoch sind die Geschmäcker anders. Ich seh viele junge Leute d.h. Jugendliche oder junge Erwachsene mit gedehnten Ohrlöchern rumlaufen. Ich selbst hab eigentlich 2 x 14mm, dennoch musst ich eines rausnehmen, da es sich entzündet hat und eingerissen ist. Ich finde es super schön bei männlichen als auch bei weiblichen Geschöpfern, allerdings bitte nicht so groß. Nach meinem Wissen wächst ein gedehntes Ohrloch ab (!) 8mm wieder zu. Also, über 8mm wird es nicht mehr ganz komplett zuwachsen. Ich habe es mir damals genau überlegt. Bitte, bitte seit auch vorsichtig beim dehnen. Es ist eine schmerzhafte und blutige Angelegenheit wenn es schief geht. Ältere Menschen halten davon nichts, sowie meine Eltern. Mit dem Dehnen habe ich mit 17 Jahren angefangen. Sie waren komplett dagegen, hab es aber trotzdem gemacht. Ich bitte euch, wenn ihr auch anfangt, denn von 0 auf 1,2mm, dann könnt ihr es steigern auf 2mm und dann vielleicht auf 4mm. Geht vorsichtig um. Am besten sollte dies alle 4 Wochen erfolgen, damit das Gewebe sich beruhigen und nicht einreissen kann. Es ist normal, wenn man ein leichtes brennen merkt, also keine Panik.
Falls ihr euch fragt, wie man so ein Dehnstab messt habe ich mal ein Bild für euch.
Der Durchmesser wird an der dicksten Stelle gemessen. Diese Größe gibt an, wie weit das Ohrloch später gedehnt werden soll.







Falls ihr mich noch was fragen wollt. Rechts an der Seite stehen Seiten von mir, wo ich täglich online bin. Schreibt mir einfach eine Nachricht.

Keine Kommentare: