29. Januar 2011

Wie oft wollten wir als Kind schon erwachsen sein,
doch jetzt, wenn wir älter sind, wird uns klar, wie viel einfacher das Leben als Kind 
war.






Das Leben ist wie ein kaputter Kasettenrekorder..
Die Story geht weiter bis zum Ende aber du kannst keine Knöpfe mehr drücken.











FUCK FUCK FUCK! Ich halt das nicht mehr aus. Das alles, will weg, weg, weg, weg, weit weg von dem Scheiß! Grad, wenn man total Glücklich ist, kommt ein Schlag aus der Vergangenheit von hinten und haut einen wieder um. Wie kann man das alles aus der Vergangenheit verarbeiten? Wieso erinnert man sich immer wieder an so ein scheiß Erlebnis? 
es ist zeit, zeit, zeit, zeit zu leben. Und wir alle wissen doch sowieso, dass man sich am meisten damit unglücklich macht, indem mach einfach über eine Sache nachdenkt..
ABFUUUCK! alles abfuck.


Keine Kommentare: